Zeitfracht kauft auch WDL-Aviation
25 Okt

Zeitfracht kauft auch WDL-Aviation

WDL ist mit seinen vier Jumbolinos vor allem für andere Airlines wie SAS, Air France und Lufthansa unterwegs. Auch Air Berlin gehörte zu den Kunden.

Nach der Übernahme der Cargo-Sparte von Air Berlin hat die Berliner Logistik-Gruppe Zeitfracht nun auch die Kölner WDL-Aviation übernommen. Der Kauf gelte rückwirkend zum 1. Oktober 2017, heißt es. Ein Preis wurde nicht genannt.

„Die Übernahme der WDL-Aviation mit ihren Betriebsgenehmigungen und Zertifikaten ist ein bedeutender Schritt, Zeitfracht strategisch weiterzuentwickeln“, sagt Unternehmensgeschäftsführer Wolfram Simon. Neu für Zeitfracht ist das Passagiergeschäft. Dieses wolle man mit dem Frachtverkehr vereinen und überdies „ein europäisches Express-Netzwerk für kleingewichtige Packstücke etablieren“.

WDL (Westdeutsche Luftwerbung) wurde 1974 von Professor Theodor Wüllenkemper gegründet und sitzt in Köln. Die Fluggesellschaft führte unter anderem jahrelang den Werksverkehr für Airbus ab Hamburg-Finkenwerder und Bristol-Filton nach Toulouse durch und ist bis heute im Wet-Lease-Verfahren für andere Airlines wie SAS, Air France und Lufthansa unterwegs. Auch für Air Berlin sind die Kölner geflogen.

Das Unternehmen zählt 95 Beschäftigte und verfügt über sogenannte Jumbolinos, also Maschinen des Typs British Aerospace BAe-146. Die vierstrahligen Regionaljets sind zwar im Durchschnitt 30 Jahre alt, gelten jedoch als sehr robust und zuverlässig.

Zeitfracht ist ein Familienunternehmen mit gut 800 Beschäftigten an den Standorten Berlin, Stendal, Potsdam, Frankfurt-Raunheim und Hannover. Der Jahresumsatz beträgt rund 100 Mio. Euro. In den 70er-Jahren gehörte die Firma zu den Gründern des Deutschen Paket Dienstes (DPD). Erst im vergangenen Jahr hat Zeitfracht ihre restlichen DPD-Anteile an die französische Post verkauft.

BizTravel
Bild: Mit vier vierstrahligen Kurzstreckenmaschinen BAe-146 ist die Kölner Fluggesellschaft WDL-Aviation unterwegs. Foto: WDL

, , , , , ,

© 2019 Zeitfracht | www.zeitfracht.de