German Airways schließt ACMI-Kooperation mit LOT
17 Okt

German Airways schließt ACMI-Kooperation mit LOT

  • By: ZEITFRACHT Gruppe
  • German Airways
  • Kommentare deaktiviert für German Airways schließt ACMI-Kooperation mit LOT

Köln, 17. Oktober 2019

German Airways fliegt ab sofort für die größte polnische Fluggesellschaft LOT. Ein Regionaljet vom Typ Embraer E-190 wird von Tallinn aus verschiedene Ziele in Europa bedienen. Zu den Destinationen zählen Kopenhagen, Trondheim, Stockholm, Vilnius, Nizza und Split.

Elisabeth Jesse, CCO der Zeitfracht Gruppe, über die Kooperationsvereinbarung mit der polnischen Fluggesellschaft: „Mit LOT konnten wir die größte polnische Fluggesellschaft von unserem Angebot überzeugen. Die Vereinbarung schafft gemeinsam mit den in den vergangenen Wochen abgeschlossenen ACMI-Verträgen ein großes Maß an Planungssicherheit für German Airways. Mit unserem stetig wachsenden Netzwerk von starken europäischen Airlines blicken wir optimistisch in die Zukunft.“

Die zur Zeitfracht Gruppe gehörende German Airways ist ein in Europa führender Anbieter für das ACMI-Leasing und das Charterfluggeschäft von Regionaljets. German Airways umfasst die beiden AOCs WDL und LGW.

 

Über German Airways

German Airways ist die Airline Holding der Zeitfracht Gruppe. Unter ihrem Dach vereint die Holding die Luftfahrtgesellschaft Walter mbH (LGW) und die WDL Aviation.

Über die ZEITFRACHT Gruppe

Die Zeitfracht Gruppe ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen in der dritten Generation mit mehr als 3.000 Mitarbeitern und Hauptsitz in Berlin und Leipzig. Das Unternehmen ist vor allem in den drei Geschäftsfeldern Logistik, Luftfahrt und Immobilien tätig.

,

© 2019 Zeitfracht | www.zeitfracht.de